Navigation und Service

Aktivitäten & Ziele

Sehr geehrte Mitglieder der Kieler Theatergesellschaft, liebe Theaterfreunde und Theaterinteressierte!

Die „Gesellschaft der Freunde des Theaters in Kiel e. V.“ besteht in diesem Herbst 50 Jahre und hat seit 1966 das Theater in allen Sparten mit vielen guten Taten, Ideen und erfolgreichen Veranstaltungen unterstützen können. Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre treue Mitgliedschaft, Ihre Hinweise und Hilfe. Dies gilt besonders für die Vorstandsmitglieder und Helfer seit dem Gründungsvorsitzenden Werner Hoffmann-Fölkersamb, den Jahren mit Prof. Dr. Hartmut Lange und bis heute.

Diese Arbeit soll fortgesetzt werden: Das Theater braucht sein Publikum, angeregte Diskussionen und auch weiterhin Ihre Unterstützung! Anlässlich des Jubiläums wird bis zum Ende 2016 für neu eintretende Mitglieder nur der halbe Beitrag erhoben. Machen Sie gern Ihre Freunde und Familie darauf aufmerksam. Die Theatergesellschaft ist gemeinnützig, Beitrag und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Aufwendungen als Sponsor sind Betriebsausgaben. Die Mitglieder des Vorstands informieren Sie gern über Einzelheiten.

Auch in dieser Spielzeit wird es wieder viele Einführungsveranstaltungen zu Oper, Schauspiel und Ballett geben sowie besondere Termine: die Ausstellungen zur Vereinsgeschichte, eine Theaterführung mit Probenbesuch im sanierten Werftparktheater, den Adventsbrunch, einen Abend in der Neuen Salzhalle, ein Kanapée im Gildehaus, ein Theaterabend mit Flüchtlingen, die Ballettgala und den 10. Ball im Opernhaus.

Alle Neuen in den Ensembles und im Theater heißen wir herzlich willkommen. Ihnen allen und dem ganzen Kieler Theater wünsche ich eine erfolgreiche und spannende Spielzeit 2016/2017!

Für den Vorstand
Ihr
Bernhard Krumrey