Navigation und Service

Unterstützung des Theaters Kiel durch die Theaterfreunde


Wir haben die guten Taten der Theaterfreunde aus 50 Jahren
in einer Datei zusammengestellt.

Verleihung eines Förderpreises

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben der Theatergesellschaft gehört u. a. die Förderung junger Opernsängerinnen und Opernsänger, Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Balletttänzerinnen und Balletttänzer. Aus diesem Grund verleihen die Theaterfreunde jedes Jahr abwechselnd einen Förderpreis an das Opern-, das Schauspiel- und das Ballettensemble.

Im Rahmen des Kieler Opernballs 2017 wurde den Schauspielern Marius Borghoff und Rudi Hindenburg  der diesjährige Förderpreis der Theaterfreunde, verbunden mit einem Preisgeld von je 1.000,- Euro, verliehen.
Die Theatergesellschaft würdigt damit ihr herausragendes Engagement für das Theater Kiel.
Per Mausklick gelangen Sie zu dem Foto bei der Übergabe der Urkunden durch den Vorstandssprecher Dr. Falk Baus.

Tombola zugunsten der "Ring"- Oper "Siegfried"

Mit dem Erlös der Opernball-Tombola fördern die Theaterfreunde den aufwändigen Bau des Drachens für die Neuproduktion von Richard Wagners Oper "Siegfried", die am 11. März 2017 Premiere hat. Die besondere Anfertigung dieser Bühnengroßfigur hat der Kieler Puppenspieler Marc Schnittger exclusiv für diese Aufführung entworfen. Mit der Unterstützung von weiteren Sponsoren konnten die beiden stellvertetenden Vorsitzenden Heidi Blaschek und Dr. Falk Baus dem Generalintendanten Daniel Karasek einen Scheck in Höhe von 5.000,- Euro für den Drachen beim Kieler Opernball überreichen.